Unternehmensberatung & Immobilien-Service Gummelt

Startseite Leistung  Immobilien Unternehmen Impressum Kontakt

 
Ihr Erfolg ist unser Ziel !

Am Anfang stehen Ideen und Visionen 
- es folgt die Zeit der Planung und Umsetzung
und schließlich kommt die große Ernüchterung...

So geht es vielen Unternehmern und Existenzgründern bei der Durchführung ihres Vorhabens.
Vieles kann nicht wie geplant umgesetzt werden und lässt sich nicht oder nur mit großen Schwierigkeiten realisieren.
Die meisten derartige Probleme, die auch das Scheitern einer Existenz begründen, liegen in der Regel in einer unzureichenden Planung sowie fehlenden Vorhabensprüfung und auch mangelhafter Durchführung.
Fakten und Gegebenheiten wurden bei der Vorbereitung vergessen und falsch eingeschätzt oder aus Unwissenheit nicht beachtet.
Die Folgen sind z. B. ungeahnte Schwierigkeiten mit Banken, Behörden und Vertragspartnern, Fehleinschätzung von Umsatz, Kosten und Gewinn sowie Fördermittelverluste und gerichtliche Auseinandersetzungen.
Der Schaden der einem Existenzgründer oder Unternehmer somit entstehen kann, steht in keinem Verhältnis zu den Kosten die für eine gute Beratung aufgebracht werden sollte.
Unter Umständen ziehen diese Probleme das Scheitern des gesamten Vorhabens und immer öfter auch einen Konkurs nach sich.
Diese Folgen können den Existenzgründer und Unternehmer sowie auch deren Angehörige auf Jahre hin weg belasten und teilweise auf Dauer finanziell ruinieren.


Es geht aber auch anders...

Wird ein Vorhaben von Anfang an richtig geplant und durchgeführt, sind Probleme in der Regel kein Thema.  

Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Weg in eine erfolgreiche Zukunft gehen!
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles und kostenloses Beratungsangebot für Ihr Vorhaben.
Übrigens das Erst- und Kennlerngespräch ist bei uns selbstverständliche kostenlos!

nach oben


 

Unternehmensberatung

  • SAP ERP® 6.0 EHP5 Modulberater in den Bereichen
    Financial Accounting (FI), Controlling (CO) und 
    Human Capital Management Personaladministration (HCM)

  • Unternehmens-Management

  • Krisen-Management
    - Lösungsvorschläge bei betriebswirtschaftlichen  
       Problemen und drohender Zahlungsunfähigkeit 
     

  • Interim-Management

  • Controlling, Kostenerfassung und Kostenüberprüfung

  • Produktkalkulation, Vergleichsberechnungen

  • Schwachstellen- und Fehleranalyse

  • Finanz- und Liquiditätsplanung

  • Investitionsplanung

  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen

  • Soll – Ist Analysen

  • Erweiterungs- und Sanierungskonzepte

  • Firmenbewertungen z.B. zur Kaufpreisfindung

  • Unternehmensnachfolge

  • Begleitung und Betreuung bei der Umsetzung Ihres Vorhabens

nach oben



 

Existenzgründungsberatung

  • Gründungs-Idee 

  • Tipps zur Gründung 

  •  Entscheidungshilfe Neugründung oder Übernahme  

  • Prüfung der Durchführbarkeit und wirtschaftlichen Tragfähigkeit  

  • Businessplanerstellung inkl. Konzept mit Umsatz- u. Ertragsvorschau
    (Rentabilität) und Kapital- u. Finanzierungsplanes
     

  • Tragfähigkeitsbescheinigung (fachliche Stellungnahme)  

  • Hinweise zu Fördermittel und Zuschüssen  

  • Begleitung des Vorhabens in der Planung und Gründungsphase  

  • Betreuung (Coaching) in den ersten Monaten der Selbstständigkeit  

  • Tipps zur Beantragung von Fördermitteln und Zuschüssen 

  • Tipps und Hilfe bei der Buchführung, Planung und Organisation  

nach oben

 

 

Firmen- und Praxiswertberechnungen

Erstellung von Wertgutachten (Firmenwertberechnungen) z. B. zur Kaufpreisfindung bei Unternehmensveräußerung

Mögliche Bewertungsmethoden (Auswahl):
 

  • Ertragswertverfahren  

  • Buchwertverfahren 

  • Substanzwertverfahren  

  • Mittelwertverfahren  

  • Schweizer Verfahren  

  • Übergewinn-Kapitalisierung  

  • Übergewinn Abwertung  

  • Stuttgarter Verfahren 

  • Wiener Verfahren

Je nach Vorhaben und Gegebenheiten sind unterschiedliche Methoden anzuwenden. 

Eine fundierte Bewertung ist bei Verhandlungen in der Regel unumgänglich.
 

nach oben

 

 
Fördermittel und Zuschüsse für Existenzgründer 
und bestehende Unternehmen.

Bund, Länder und EU bieten eine Vielzahl von Förderangeboten für Existenzgründer und bestehende Unternehmen. Wer Fördermittel beantragen will muss eine Vielzahl von Vorbereitungen treffen und die Gesamtfinanzierung des geplanten Vorhabens sichern.
Dies beginnt bei der Vorplanung bis hin zur Businessplanerstellung und Realisierung bzw. Umsetzung des Vorhabens.Die Tragfähigkeit und Aussagefähigkeit des Konzeptes ist entscheidend dafür, ob die Entscheidungsträger der Förderstellen Ihre Zustimmung zu Fördermittel geben.Bei der Vorgehensweise und Beantragung von Darlehen und Fördermittel sind gewisse Regeln und Vorschriften einzuhalten die sehr oft aus Unwissenheit und auch  Selbstüberschätzung nicht beachtet werden.
So wird sehr häufig zu früh - ohne aussagefähiges Konzept - mit Banken verhandelt oder Verträge unterschrieben.
Dies wirkt sich i.d.R. immer als förderschädlich bzw. in einer Finanzierungsabsage aus.Ebenso ist es für einen Laien sehr schwierig, unter der Vielzahl von Darlehen und Fördermöglichkeiten die optimale Lösung herauszufinden.
Dies betrifft insbesondere auch bei den individuellen Fördermöglichkeiten für Existenzgründungs- und Unternehmensberatung sowie Coaching 
(Beratungskosten-zuschuss) zu.

Jedes Vorhaben ist individuell zu betrachten und sollte eine auf das Vorhaben abgestimmte Finanzierung und Förderung erhalten.
Für welche Finanzierungs- und Förderwege sich entschieden wird, muss immer im Einzelfall entschieden werden. Möchten auch Sie für Ihr Vorhaben Fördermittel und Zuschüsse in Anspruch nehmen ?
Wir sagen Ihnen welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten.
 


nach oben

 

 

Lohnabrechnungen und Buchführung
( gem. § 6 Abs. 3 u. 4 StBG )
 

  • Erstellen von Lohn und Gehaltsabrechnungen
  • An- und Abmeldungen von AN, Beitragsnachweise, Lohnsteuermeldungen und Auswertungen
  • Ordnen und sortieren Ihrer Unterlagen
  • Erfassen (buchen) der lfd. Geschäftsvorfälle
  • Offene-Posten Verwaltung
  • Laufende betriebswirtschaftliche Auswertungen
    (Summen- und Saldenlisten, BWA etc.) einschließlich Besprechung und betriebwirtschaftlicher Beratung
  • Keine Rechts- und Steuerberatung !

 
nach oben

 

Schulungen / Seminare

  • SAP ERP 6.0 EHP5 Anwenderschulung 

  •   Financial Accountig (FI)  

  •   Controlling (CO)

  •   Human Capital Management (HCM) 

  • Lexware financial Office 2015 plus
     
    Buchführung, Lohnabrechnung und Auftrag

  •   Einführung Elster-Online und SV.Net

  • Management, Controlling und Marketing
    Optimieren von Serviceabläufen, 
    erkennen und umsetzen von Potenzialen, 
    Planung und Organisation, 
    Personalplanung, Marketing, Verkauf
    der Kunde als Werbungsinstrument und künftigen Umsatzträger

  • Existenzgründer - Seminar  (allgemein) 
    Was muss ich wissen
    Existenzgründer - Seminar  (speziell für medizinische Berufe - Masseur, Physiotherapie)
    Was muss ich wissen
    Existenzgründer - Seminar  (Betriebsübergabe)
    Unternehmensanalyse  

  • Buchführung I - Einführung in die Buchführung
    Was ist Buchführung

  • Buchführung II - Buchführung
    Buchführung für Klein und mittelständische Unternehmen

  • Buchführung III - BWA, Su.Sa. und Jahresabschlüsse 
    Auswertungen und Jahresabschlüsse richtig lesen, verstehen und handeln
    Was sagt mir eine BWA / ein Jahresabschluss

 

 

Hier erhalten Sie eine kleine Auswahl unser 
Geschäfts- und Kooperationspartner:
 

Wir sind ständig auf der Suche nach Geschäfts- und Kooperationspartnern zur Ergänzung und Optimierung unseres Leistungs- und Serviceangebotes.
Sollten Sie an einer Zusammenarbeit oder Kooperation mit uns interessiert sein, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.



nach oben

 

 

Immobilienvermittlung 

 

Wir vermitteln für Sie:  

  • privat und gewerblich genutzte Immobilien

  • zum kaufen und verkaufen

  • mieten und vermieten

  • unsere Angebote...

 

nach oben


Interessante Links: 

 

 
nach oben  

 

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links für

die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zur Rechenschaft gezogen werden kann, es sei denn, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seite distanziert. 

Aus diesem Grund distanzieren wir uns von allen Inhalten zu gelinkten Seiten, s. auch Impressum.

 
 

© 2004-2016 by Horst Gummelt